image
logo

Beerdigung

Martin Lieske - Freier Theologe

Eine Trauerfeier ist ohne Zweifel eines der einschneidendsten Ereignisse in unserem Leben.
Eine Trauerfeier sollte das Leben des Verstorbenen widerspiegeln, schöne Erinnerungen lebendig halten und gleichzeitig einen würdigen Abschied darstellen.

Screenshot

Beerdigung.

Es soll auf der Zeremonie einzig und allein ganz persönlich um den Verstorbenen gehen.

Es ist ein trauriger Anlass, von einen geliebten Menschen Abschied zu nehmen.

Aber meist mischt sich in die Trauer bereits viel Dankbarkeit mit hinein.

Ich möchte nicht Ihre Trauer verstärken, sondern durch meine Rede helfen, schöne Erinnerungen lebendig zu halten, vielleicht sogar einmal geneinsam zu schmunzeln.
Es soll auf der Zeremonie einzig und allein ganz persönlich um den Verstorbenen gehen.
Nehmen Sie sich die Freiheit, selbst zu bestimmen, wie die Trauerfeier verlaufen soll. Bestimmen Sie die Schwerpunkte, mit denen des Verstorbenen am besten gedacht werden kann! Schließlich sind Sie es, wer ihn oder sie am besten kannte. Sie sind der Experte, und Ihre Vorstellungen und Erinnerungen sind deshalb maßgeblich.

Gerne komme ich für das Gespräch zu Ihnen nach Hause.

Martin Lieske